Einführungskurs „WarmUp“ Lernen Sie den Beruf kennen!

Einführungskurs „WarmUp“

Kosten: €300,-

Ablauf

  • Zweimaliger Besuch des vollständigen Schüler-Theoriekurses an verschiedenen Standorten
  • Feedback-Fahrt mit einem Teammitglied
  • Mindestens drei Fahrstunden mitfahren (Kennenlernen der Arbeit)
  • Absolvieren einer simulierten Theorieprüfung am Computer
  • Feedback-Gespräch zur Theorieprüfung

Inhalte

Im Einführungskurs können die Anwärter sich Einblicke in den Beruf des Fahrlehrers verschaffen. Sie frischen in einem Theoriekurs ihr bestehendes Wissen über die Themen im Verkehr auf und können bei Fahrstunden den Fahrschulbetrieb als Mitfahrer kennen lernen.
Zusätzlich lernen die Kandidaten die Theorieprüfung für Fahrschüler kennen und werden sie als Auffrischung selbst als Simulation absolvieren.

Im Warm Up werden Sie über das Berufsbild, Lernpsychologie und über weiterführende Ausbildungen informiert.

Zum Thema Berufsrecht und Kollektivvertrag informiert unser externer Partner und Vortragender Herr Mario Ferrari von der GPA-DJP im Rahmen eines 4 stündigen Workshops.

Alle Bestandteile des Warm Up sind Voraussetzung für den FahrlehrerInnen-Kurs und werden natürlich für diesen bereits angerechnet.